Traditionell und mediterran

VORSPEISEN


Carpaccio vom Angus Rind mit Avocado Tatar € 16,00

Gemischter Saison-Salat an Joghurt-Kräuter-Dressing / Kernle und Kracherle € 7,00

Vitello Tonnato & Kapernäpfel € 14,00

„Caesar Salad“ Parmesan / gebratene Geflügelstreifen € 13,00

Pfifferlinge-Sahnesuppe / frittiertes Wachtel Ei / krosser Speck € 8,00

 

HAUPTSPEISEN


Entrecôte vom Angus Rind, grüne Pfeffersoße / Kroketten / Marktgemüse € 28,00

In Rotwein geschmortes Schulterblatt vom Weiderind, Polenta / Marktgemüse € 24,00

Schnitzel vom Schwäbisch Hällischen Schwein, Karottengemüse / Kartoffeln € 22,00

Rehragout vom Sommerbock, Nudeln / Preiselbeeren / Marktgemüse € 24,00

Kalbs-Geschnetzeltes nach Züricher Art, hausgemachte Nudeln / Gemüse € 25,00

Vollkorn-Dinkel-Bratling, Gemüse / Frischkäse-Kräutersoße / Kartoffeln € 19,00

Außerdem biete ich Ihnen die Fischgerichte vom täglichen Einkauf an, sowie die frisch zubereiteten hausgemachten Ravioli, die mittlerweile weit über die Grenzen hinaus bekannt sind.

 

FEINSCHMECKER-MENÜ


Carpaccio vom Schwertfisch, Trauben-Kernöl / gegrillte Crevetten

**

Ravioli aus der Tagesempfehlung
oder
Kamm-Muschel & Pesto, Basilikum-Taglierini / Pancetta / Grill-Tomate

***

Perlhuhn Saltimbocca, Tomaten-Risotto / Blattspinat

****

Monte Ziege Ziegenfrischkäse, Kirschen-Chutney / Grissini

*****

Parfait & Tonkabohne, Beeren-Potpourri / Fruchtsoße

Das Feinschmecker-Menü in 4 Gängen € 59,00 in 5 Gängen € 69,00

 

SOMMER-MENÜ


Büffel-Mozzarella / Sardische Tomate / Origano / Salami Calabrese

**

Zweierlei vom Schwäbisch Hällischen Schwein, Rückensteak / Bäckle in Dunkelbiersoße / Pfifferling-Bohnengemüse

***

Rote-Beeren-Grütze / Joghurt-Eis

Das Sommer-Menü in 3 Gängen € 34,00

Im Ortsteil Wiechs überrascht eine Küche, mit der man hier nicht unbedingt rechnet. Wer in die Töpfe von Egbert Tribelhorn schaut, spürt sofort das südländische Tessin. Der Gasthof zur Sonne hat aber trotz der Vorliebe für die italienische Küche nie seine Wurzeln geleugnet.

So kann der Gast jederzeit zwischen einer traditionellen, bürgerlichen Küche und der Leichtigkeit des Südens wählen. Nicht nur der gepflegte Gastraum, auch die „Sonnen-­Terrasse“ lädt zum Genießen und Verweilen ein. Rosana und Egbert Tribelhorn freuen sich auf Gäste, die sich gerne verwöhnen lassen.